Aktuelles

Hier geht es zum Archiv

Aschermittwoch

Mit dem Verbrennen der bunten Faschingsdeko und der Palmzweige vom letzten Jahr, haben wir die Faschingszeit beendet. Am Aschermittwoch beginnt die 40 tägige Fastenzeit als Vorbereitung auf Ostern

Nachdem wir draußen auf dem Kirchplatz die bunte Faschingszeit mit dem Verbrennen der Deko beendet haben, sind wir in die Kirche gegangen.

Dort haben wir unseren kleinen Gottesdienst fortgesetzt und jeder der wollte, hat vom Pfarrer ein Kreuz aus Asche auf die Stirn oder auf die Hand gezeichnet bekommen.


Hurra! Wir sind Buch-Kita!!

aus der LZ (Landeszeitung) vom 27.12.2022


Unser Lesetag am 18.11.2022

Am Internationalen Lesetag haben wir uns für die Kinder etwas Besonderes ausgedacht. Ein Tag voller Geschichten. Die Kinder konnten sich zwischen den verschiedenen Angeboten entscheiden und diese besuchen.

 

 

 

Im Kreativraum haben die Kinder mit Esther ein Ich-Buch gestaltet. Darin ist alles was das Kind gerne mag.

 

In unserem Bücherdschungel wurden die Kinder dank eines Kamishibais mit Joanna in die Welt der drei kleinen Schweinchen gezaubert.

 

Bei Elisa konnten die Kinder einer Klanggeschichte folgen und ihr eigenes Instrument an der passenden Stelle spielen

 

Auf den Netzen hat Gabriele den Kindern vorgelesen. In schwindelerregender Höhe konnten sie in andere Welten eintauchen.

 

In der Turnhalle war Geschichten lauschen mal ganz anders. Mit viel Spaß und Bewegung konnten die Kinder der Geschichte folgen und aktiv mitmachen.

Madlen hat den Geschichten der Kinder gelauscht. Mit den Symbolen auf den Würfeln haben die Kinder eigene Geschichten kreiert die so faszinierend wie auch lustig waren.


Wir werden 50 Jahre und das muss gefeiert werden!!

Glückwünsche von der Kita - Leitung

Glückwünsche vom Pfarrer als Träger der Einrichtung

Zeitungsartikel von 2011 zur Einweihung der neugebauten Kindertagesstätte


"Gemeinsam sind wir stark"

Liebe Kita - Familien,

vielen Dank für den Zusammenhalt in dieser schwierigen und besonderen Zeit.
Das Coronavirus hat unseren Alltag seit Mitte März 2020 bis heute komplett auf den Kopf gestellt.
Vielen Dank, dass Sie alles geben, um Arbeit und Familie zu koordinieren.
Auch an alle Kita Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein herzliches Dankeschön! Sie halten den Betrieb aufrecht und überraschten die Familien durch "Zaunbesuche" und erfreuten die Kita - und Krippenkinder mit kleinen Aufmerksamkeiten.
Stück für Stück gewinnt der Alltag wieder an Normalität.
GEMEINSAM SCHAFFEN WIR ES!!!
Und: "Gemeinsam sind wir stark", wie es in unserem Lied heißt, das Sie hier in dem Video hören können!

Herzliche Grüße
Ihre Christine Hiller