Lila Gruppe (Ganztagsgruppe)

Die Lila Gruppe ist eine Ganztagsgruppe. Die Gruppenzeiten sind täglich von 8 - 16 Uhr.
Von 7 - 8 Uhr findet hier der Frühdienst statt


Im Mai haben wir über Himmelfahrt und Pfingsten gesprochen und unseren Familiennachmittag vorbereitet

Himmelfahrt

Jesus kehrt zu seinem Vater zurück in den Himmel und gibt seinen Jüngern den Auftrag "Geht hinaus und erzählt allen von Gott!"

Wir haben mit den Kindern die Geschichte von Christi Himmelfahrt gehört und mit den Figuren nachgespielt.
Außerdem haben wir uns über die Frage unterhalten, wie das denn geht, dass Jesus "in den Himmel auffährt" und zu seinem Vater zurückkehrt.

Die Kinder hatten viele Ideen:
"Mit dem Flugzeug. Mit der Rakete. Mit einem Ballon. Mit einem Helikopter."
Die schönste Antwort war "Sein Vater (Gott) macht seine Arme gaaaaanz lang und hebt Jesus zu sich nach oben und auf den Arm. Jetzt ist Jesus ganz nah bei seinem Vater!"

Pfingsten

"Es erschienen ihnen Zungen wie von Feuer und sie wurden vom Heiligen Geist erfüllt und jeder hörte sie in seiner Sprache reden"

Die Jünger hatten den Auftrag bekommen, in alle Welt hinaus zu gehen, um die frohe Botschaft zu verkünden, um den Menschen von Gott zu erzählen und sie zu taufen.
Aber wie sollte das gehen? In jedem Land wird doch eine andere Sprache gesprochen.

Auch hierzu hatten die Kinder Ideen:
"Sie haben ganz schnell die andere Sprache gelernt Sie haben sich verteilt, damit nicht jeder alle Sprachen lernen musste, sondern jeder nur ein paar!"  Im weiteren Gespräch ist ihnen eingefallen, dass es nicht unbedingt immer (viele) Worte braucht um sich zu unterhalten. "Man kann die Sachen auch zeigen! Oder man jemanden an die Hand nehmen und hingehen und in kurzen Sätzen reden." Sie haben diese Erfahrungen mit den ihrer kleinen Geschwister verglichen oder wenn ein Kind zu uns in die Gruppe kommt, das nur wenig oder kein Deutsch kann. "Da haben wir das auch so gemacht! Ganz viel gezeigt!"

Am 06. Mai haben wir die Eltern zu einem Familiennachmittag in den Kurpark eingeladen. Bei strahlendem Sonnenschein haben wir einen schönen Nachmittag doch verbracht.

Für den Familiennachmittag haben wir ein Lied und ein Gedicht für die Eltern eingeübt. Und die Eltern haben viel leckere Sachen für das gemeinsame Bufett mitgebracht.

 

Gleich kommen unsere Eltern und dann geht es los!


Nach der Begrüßungen singen wir unser Lied für die Eltern und sagen alle zusammen das Gedicht auf, das die Eltern dann auf einem Herz überreicht bekommen.


Alle haben etwas mitgebracht, so dass wir uns an einem bunten und sehr leckeren Bufett alle satt essen konnten! Für jeden war etwas dabei.  Auch unser selbstgebackener Kuchen hat allen sehr gut geschmeckt und war schnell aufgegessen.

 1/5

 2/5

 3/5

 4/5

 5/5

So haben wir uns auf den Familiennachmittag vorbereitet

Wir basteln Herzen mit dem Gedicht "Zauberluft", das wir den Eltern aufsagen wollen und backen leckeren Kuchen für das gemeinsame Bufett